Der große Hit von Christina Stürmer

Eines Tages wurde ich angerufen und hatte einen Titel in der Lade von einem Komponisten, der mir das zugeschickt hat, ob ich nicht einen Song hätte für die jetzt Zweitplatzierte. Weil eigentlich sie soll ja gewinnen aber hat dann doch nicht gewonnen und jetzt braucht die ganz dringend einen Titel, die heißt Christina Stürmer und so ist Ich Lebe entstanden, innerhalb von einem Tag und da ist dann schon, da sind dann schon sehr viel Träume gekommen.

Wir wussten was wir zu tun haben, wir wussten wie wir sie beraten, wir hatten die richtige Plattenfirma mit dem richtigen A&R damals dazu und wir hatten mit Christina eine ganz eigene Künstlerin, die einen ganz eigenen Weg gehen wollte, die uns viel geholfen hat und wir haben dann so rund um sie dann eben Eckpfeiler wie Management und so weiter Band gesucht und so weiter, alles aufgebaut in ganz kurzer Zeit und dann kam es zum ersten Mal dort hin wo ich dann. Irgendwann gehst du durch die Stadthalle und dort sind 11.000 jugendliche Menschen. Und du denkst dir, yes, genau, das wollt ich. Genau so.

Interviewpartner: Alexander Kahr | Produzent
Interviewer: Jeanne Jirges